Liebe Patienten!

Willkommen im Institut für Angsttherapie Lüneburg. Als zertifizierter Angsttherapeut helfe ich Ihnen das gute, gesunde und entspannte Leben zu führen, was Sie sich schon immer gewünscht haben.

Sie können sich wahrscheinlich kaum vorstellen, dass es eine Methode gibt, mit deren Hilfe Sie schnell wieder unbeschwert und leicht durch Ihr Leben gehen können.

Moderne Wissenschaft, aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung und effektive Techniken verschiedener Therapieformen sind die Grundlage meines Behandlungskonzeptes und bringen dauerhaften Erfolg.

Ihr Dr. Thomas Arlt

Die Zeit ist reif für eine positive Veränderung in Ihrem Leben! 

Erfahrungsberichte

Lieber Thomas,

ich finde dies solltest du unbedingt wissen. 😊

Nachdem ich mit Jens in Deinem wunderbaren Seminar war hat sich alles für mich verändert.
Zum Guten.
Besten.

Und hier eine kleine Zusammenfassung:

Mittlerweile lebe ich mit Jens und meiner Tochter in unserem neu gekauftem Haus. Wir fühlen uns sauwohl. Mitte Dezember war unser Umzug.
In einer Gegend, die mir / uns gut tut.

Auto fahren ist gar kein Problem mehr. Ich fahre wieder überall allein hin und bin wieder ganz selbstständig.
Ich gebe auf mich acht und gehe zum Sport. Ich laufe jeden Abend mind. 45 Minuten durch unsere neue tolle Siedlung. Ich liebe es. Einfach nur spazieren gehen tut mir einfach gut. 30 Kilo durfte ich auch schon verlieren. 💪
Bücher lesen und meditieren habe ich ebenfalls für mich entdeckt. Und mit all diesen Dingen kam das Selbstbewusstsein und meine Gelassenheit zurück.

Natürlich gönne ich mir Auszeiten und habe auch mal keine Lust mich aufzuraffen. Das ist mittlerweile für mich auch OK. Ich muss gar nichts. Ich kann wunderbar NEIN sagen und bin sehr glücklich damit.

Meinen letzten Liebesdienst meiner Seele hatte ich im August. Seitdem fühle ich mich befreit davon.
Deine wunderbaren Tools habe ich noch mit Hypnose unterstützt.
Ich fühle mich freier und besser als je zuvor. Manchmal wird mir noch ein bisschen warm und mein Herz schlägt schneller, dies kann ich aber sehr gut abstellen und habe da null Angst mehr vor.

Was soll ich dir sagen. Ich danke dir von ganzem Herzen für Deine Hilfe. Deine ehrlichen und manchmal auch für mich harten Worte, die tief gingen und mich zum nachdenken brachten. Und genau das war der richtige Weg.

Ich kann nur DANKE sagen lieber Thomas.

Und falls ihr mal ein Beispiel braucht, um zu zeigen das es funktioniert was ihr macht, melde dich gerne 😊

Liebe Grüße an Dich und Deine Frau


Jennifer aus Gelsenkirchen, die fast den Weg zu dir nicht geschafft hätte und ihn nun allein fahren würde.

DANKE


Lieber Thomas,

Hier meine Worte für dich!

Nachdem ich das Buch von Klaus Bernhardt gelesen hatte, konnte ich meine Angstattacken besser verstehen, jedoch bin ich erst durch das Coaching mit Thomas hinter meine eigenen Denkmuster gekommen und konnte nun in wenigen Wochen Ergebnisse erzielen die ich mir vorher nicht hätte träumen lassen.

Thomas ist hervorragend auf meine Situation eingegangen und ist jederzeit für mich erreichbar gewesen, wenn es mal "brannte". So konnte man gar nicht erst in eine Spirale geraten, ein kurzes klärendes Gespräch oder eine Nachricht hat mir direkt wieder rausgeholfen. Das hat für mich für mich den absoluten Unterschied zu allen anderen Erfahrungen in dem Bereich die ich gemacht habe gebracht.

Es geht nicht darum Ängste zu erklären oder sie zu überwinden, sondern setzt im Kern der Angst an, wie komme ich eigentlich immer wieder dazu mich in angstvolle Gedanken reinzuschrauben? Wie funktioniert mein Körper in dem Moment? Und wie lerne ich Techniken damit umzugehen um neue Muster zu schaffen.

Für mich war das Dreieck: Coach im Hintergrund, etwas Geduld und etwas Übung genau die richtige Erfahrung. Ich bin Thomas und auch mir selber so dankbar, weil ich weiß, dass es schwierig sein kann alte Muster zu durchbrechen, aber nichts hat sich für mein Leben mehr gelohnt als diese Erfahrung. Ich konnte dadurch bislang nicht nur meine Ängste auf ein Minimum reduzieren, sondern konnte auch in allen anderen Lebenslagen neue Muster und Erfahrungen etablieren. Ich freue mich schon darauf, welche Ergebnisse ich noch erzielen kann und was alles Schönes auf mich wartet!

Ich kann jedem ans Herz legen Klaus Bernhardts Buch zu lesen und sich dazu einen ausgebildeten Coach an die Seite zu stellen. Und dadurch zu erkennen, dass die Lösung manchmal viel einfacher ist als man denkt.

Sollte ich irgendwann wieder Fragen zur mentalen Gesundheit haben, oder nicht weiterkommen, weiß ich genau an wen ich mich wenden kann.

Es bleibt nicht mehr zu sagen als: 1000 Dank!!!!

V.


Ich litt seit über 3 Jahren an Panikattacken und Angstzuständen und habe bereits einiges an Therapien ausprobiert. Nach den ersten beiden Sitzungen konnte ich schon einen Erfolg mit der Zehn-Satz-Methode bei mir feststellen. Anstatt gestresst vor der nächsten Panikattacke hilflos in meiner Wohnung zu sitzen, habe ich mich plötzlich befreit gefühlt.

Es ist mir nach Abschluss der Therapie gelungen weitere Techniken, besonders in Bezug auf das positive Denken zu manifestieren.

Ich bin dankbar, dass ich diese Entscheidung getroffen habe und kann es nur weiterempfehlen.

Katrin, 25 Jahre, Studentin


Lieber Thomas,

vielen Dank für den spannenden & auch lustigen Workshop-Abend! Die Pitching-Technik, die Du uns erklärt hast, hat schon für viele heitere Momente und Gekicher, statt düsterer Gedanken gesorgt. Super!

Gabi, Fotografin


Ich habe am Workshop zum Thema Angst und deren Stopptechniken teilgenommen und war vom ersten Moment an begeistert, wie einfühlsam und anschaulich Thomas auf das Thema Angst und deren Auswirkungen eingegangen ist. Er schaffte es durch seine professionelle Leichtigkeit, gepaart mit bildhaften Darstellungen der alltäglichen Probleme mich auf den Punkt abzuholen, indem er die Gedankengänge des Gehirns gemeinsam analysiert und somit Denkanstöße gibt, wie man selbst das eigene Leben positiv verändern kann. Denn nur wenn ich selbst genau weiß, was ich mir wünsche, sucht mein Gehirn nach Übereinstimmungen 😉

Andrea, Verkäuferin


Der Workshop „Angst & Stopptechniken“ ist durch seinen strukturierten Aufbau, die bildhaften Beispiele und die professionelle Art, mit der Thomas durch den Workshop führt, nur zu empfehlen. Er schafft es in kurzer Zeit ein Verständnis über die Angst zu vermitteln, dass einen für die nachfolgenden Stopptechniken offen werden lässt. Im Anschluss werden verschiedene Ansätze zum Umgang mit Angst Angebote, so dass für jeden etwas dabei sein sollte.

Mich hat die Leichtigkeit, mit der das doch sehr ernste Thema angegangen wird, begeistert und ich habe für mich auch im Nachhinein einen entspannteren Umgang mit meinen Ängsten gefunden!

Für mich wurde das Ziel des Workshops voll erreicht.

Kai, Ingenieur


Bine, Mitglied im New Voices Chor

"Der New Voices Chor durfte ein Gruppencoaching mit Dr. Arlt erleben, um die Ängste vor einem Konzert in den Griff zu bekommen. Thomas schaffte es, uns so lustige und skurrile Bilder in den Kopf zu setzen, dass die Konzertsituation plötzlich gar nicht mehr so bedrohlich war, sondern wir darüber lachen konnten. Er schaffte es, der Situation den Schrecken zu nehmen und unser Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken und uns darauf zu konzentrieren, unseren Spaß auf der Bühne zu feiern.

Das Konzert war ein großer Erfolg und uns wurde von vielen bestätigt, dass man uns die Freude am Singen und des gemeinsamen Erlebnisses angesehen und gespürt hat.

Danke Thomas!

Bine, Mitglied im New Voices Chor

Bine, Mitglied im New Voices Chor

"Der New Voices Chor durfte ein Gruppencoaching mit Dr. Arlt erleben, um die Ängste vor einem Konzert in den Griff zu bekommen. Thomas schaffte es, uns so lustige und skurrile Bilder in den Kopf zu setzen, dass die Konzertsituation plötzlich gar nicht mehr so bedrohlich war, sondern wir darüber lachen konnten. Er schaffte es, der Situation den Schrecken zu nehmen und unser Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken und uns darauf zu konzentrieren, unseren Spaß auf der Bühne zu feiern.

Das Konzert war ein großer Erfolg und uns wurde von vielen bestätigt, dass man uns die Freude am Singen und des gemeinsamen Erlebnisses angesehen und gespürt hat.

Danke Thomas!


Lieber Thomas, vielen Dank noch einmal für die Teilnahme an Deinem Workshop am 02.12.22. Die Teilnahme an deinem Workshop hat mich inspiriert und aufgeweckt. Der Abend war kurzweilig, informativ und in einer angemessenen Gruppengröße perfekt geplant.

Durch die offene und fröhliche Art der Vermittlung hast Du mir die Technik der Bernhard-Methode gut verständlich erklärt. Da ich beruflich mit Menschen mit Angst- und Panikstörungen arbeite, war ich begeistert von Deiner Herangehensweise an die Problematik, die mit Deiner positiven Art und einer spürbaren Freude und Leichtigkeit, den Patienten Mut machen wird, ihre Ängste zu überwinden. Ich kann nur jedem Betroffenen und Interessierten empfehlen Kontakt zu Dir aufzunehmen.

Angela, Krankenschwester Psychiatrie


Mein tägliches Leben und Handeln wurde über viele Jahre von der Angst bestimmt.
Schon nach 2 online Terminen ist mein Leben wieder bunt, fröhlich, voller Zuversicht und Tatendrang!
Lieber Thomas, herzlichen Dank für Deine Hilfe zur Selbsthilfe.

Ich bin froh, dass ich den Weg zu Dir gefunden habe.

Melanie, 46 Jahre, Kinderkrankenschwester


KONTAKT - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ

Copyright © 2022 - Dr. Thomas Arlt

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.